Sie befinden sich hier: Sicherheitstechn. Zentrum







Gefahrengutlenker (ADR)

ADR-Mehrzweckkurs

Thema:

Der Transport von Gefahrengut benötigt eine spezielle rechtliche und technische Ausbildung. In unserem Kurs erlernen Sie die Einstufung, Verpackung, Kennzeichnung, Dokumentation von Gefahrengüter sowie die Anforderungen an die Fahrzeugausrüstung kennen.

Kursinhalt:

  • Basiskurs Klasse 2-6 sowie Klasse 8 und 9
  • Aufbaukurs Klasse 1 Sprengstoffe
  • Aufbaukurs Klasse 7 Radioaktive Stoffe
  • Aufbaukurs Tank

Klassen:

  • Klasse 1: Explosivstoffe und Gegenstände, die Explosivstoffe enthalten (mit sechs Unterklassen)
  • Klasse 2: Gase
  • Klasse 3: Entzündbare flüssige Stoffe
  • Klasse 4.1: Entzündbare feste Stoffe
  • Klasse 4.2: Selbstentzündliche Stoffe
  • Klasse 4.3: Stoffe, die mit Wasser entzündliche Gase bilden
  • Klasse 5.1: Entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe
  • Klasse 5.2: Organische Peroxide
  • Klasse 6.1: Giftige Stoffe
  • Klasse 6.2: Ansteckungsgefährliche Stoffe
  • Klasse 7: Radioaktive Stoffe
  • Klasse 8: Ätzende Stoffe
  • Klasse 9: Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände (z.B. Lithiumbatterien, umweltgefährdende oder heiß beförderte Stoffe)
  • Zusatzmodul: Tank

Hinweis:

Alle 5 Jahre muss muss die Berechtigung durch einen Auffrischungskurs (16 UE) verlängert werden

Kursdauer: 40 Unterrichtseinheiten

Termine und Anmeldung: Hier finden Sie alle Termine und die Anmeldung

Kursgebühr: € 950,-- (inkl. 10 % MwSt.)

Veranstalter: ASBÖ-Akademie Floridsdorf-Donaustadt, Sicherheitszechnisches Zentrum

Kursort: Prager Straße 41, 1210 Wien

Information und Anmeldung: stz(at)samariter(dot)at